Bergheim Mitte

Kath. Familienzentrum Bergheim Mitte

Familien brauchen Nachbarschaft, Familien brauchen Netzwerke, Familien brauchen Partner.

Als solcher Partner für Familien verstehen wir uns bei Betreuung, Bildung, Förderung und Erziehung der Kinder. Mit Hilfe unserer Kooperationspartner bieten wir umfangreiche Angebote an Beratung, Erwachsenenbildung, Begleitung, Unterstützung und Vermittlung von Hilfen für den Familienalltag. Insbesondere möchten wir Eltern eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen. Im Familienzentrum finden Sie zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten. Wir verstehen uns als ein erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Familienleben. 

Das kath. Familienzentrum Bergheim Mitte nimmt einen kirchlichen und staatlichen Auftrag wahr. Es ist gebunden an das Evangelium Jesu Christi und an die rechtlichen Vorgaben. Auf Grund seines Selbstverständnisses, den Kindern und ihren Familien ein Leben in Fülle zu ermöglichen und die Familien zu unterstützen, sieht es die kath. Kirche mit ihren Gemeinden und ihren Einrichtungen als theologische, pädagogische und politische Verpflichtung an, die Individualität der Arbeit im Familienzentrum zu fördern, zu entwickeln und zu sichern. Damit unterstützen sich Kirche und Familienzentrum gegenseitig, ihren Dienst an den Menschen und die Verkündigung der frohen Botschaft zu erfüllen und bei der Evangelisierung mitzuwirken. Handlungsleitend hierbei sind die Prinzipien der Personalität, der Subsidiarität und der Solidarität. Die Personalität des Kindes drückt sich aus in der Spannung zwischen seiner Individualität und seinem Eingebundensein in Beziehugnen und wird wesentlich ergänzt durch seine Fähigkeit Kontakt über sich hinaus zu Gott aufzunehmen.

Subsidiarität lässt sich gut mit dem Motto „Hilfe ist Hilfe zur Selbsthilfe“ übersetzen. Das gilt sowohl im Umgang mit dem Kind, aber auch für andere Beziehungsformen. Solidarität fordert die gegenseitige Hilfe ein und zu einer „Option für die Armen“ heraus. Über das Familienzentrum als Teil der Kirche eröffnen sich besondere Möglichkeiten des diakonischen und pastoralen Handelns. Das Familienzentrum kann in diesem Sinn auch Glaubenszentrum oder religiöse Heimat für Familien werden.

Kath. Famiilienzentrum Bergheim-Mitte in der Schwerpunkteinrichtung
Kath. Kindertagesstätte St. Remigius
Leitung: Monika Haas
Stellv. Leitung: Stefan Zöll

Kirchstr. 1c
50126 Bergheim
Tel. 02271-42825
Fax. 02271-754030

E-Mail: Kath.FZ-Bergheim-Mitte@netcologne.de
Mail: kita-st.remigius@netcologne.de

Für die Einrichtungen:

 

> Kath. Familienzentrum (Flyer)